Manuelle Therapie in der Physiotherapie Beck, München

Manuelle Therapie

Mit der manuellen Therapie (der sogenannten MT) werden Fehlfunktionen der Bewegungsorgane und deren Auswirkungen wie Schmerzen, Überbeweglichkeit oder verminderte Beweglichkeit von Gelenken behandelt.

Die manuelle Therapie legt den Schwerpunkt auf die aktive und passive Dehnung verkürzter Strukturen in Muskulatur oder Faszien.

Diese Methode kräftigt abgeschwächte Gegenspieler von Muskeln und verbessert die Gleitbeweglichkeit im Gelenk.

Eine gezielte Mobilisation löst blockierte Gelenkstrukturen auf und macht dadurch das gefürchtete "Einrenken" häufig überflüssig.